Neue E-Mail-Verschlüsselung der Prokom

Heute möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir ab sofort und exklusiv im Südwesten neuer Gold-Vertriebspartner der comcrypto GmbH sind. Mit dem Produkt der comcrypto erweitern wir unser Serviceangebot für Sie und bieten Ihnen damit die Möglichkeit Ihre E-Mail-Kommunikation mit angemessenen Maßnahmen abzusichern.

E-Mails sind heutzutage nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Sie sind unkompliziert und schnell an jeden Ort auf der Welt gesendet. Was jedoch dabei vergessen wird, ist das eine E-Mail, wie eine Postkarte mitgelesen werden kann. Sind in der E-Mail personenbezogene Daten enthalten, hat man dafür zu sorgen, dass angemessene Maßnahmen ergriffen werden, die diese Daten schützen. Diese Maßnahmen werden aber in fast allen Fällen nicht ergriffen. Zudem werden nicht nur personenbezogene Daten quer durch das Netz geschickt, sondern auch andere wichtige Dokumente, die niemand kennen sollte.

Die comcrypto entwickelte daher eine Möglichkeit, diesen Umstand abzustellen. Dazu hat sie eine Software entwickelt, die sich automatisiert um die Absicherung des E-Mail-Transportes kümmert. Die Software wurde derart gestaltet, dass sie nach Vorgaben der Datenschutzkonferenz, des Bundesverantwortlichen für den Datenschutz und die Informationssicherheit und den kryptografischen Methoden des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI TR-02102-2) arbeitet.

Hierzu werden, je nach konfigurierbarem Risiko, folgende Technologien eingesetzt:

  • Obligatorische Transportverschlüsselung: Für die E-Mail-Übertragung mit normalen Risiken
  • Qualifizierte Transportverschlüsselung (qTLS) für die E-Mail-Übertragung von Daten mit hohen Risiken, welche folgende zusätzliche Sicherheitsfunktionen beinhaltet:
    • Secure DNS-Lookup zum Ausschluss gefälschter IP-Adressen
    • Zertifikatsprüfung des Empfängersystems zum Ausschluss von „Man-in-the-Middle“-Angriffen
    • ausschließlich aktuellste kryptografische Methoden einschließlich „Perfect Forward Secrecy“
  • Passwortverschlüsselung für vertrauliche und besonders sensible Inhalte und als Fallback-Lösung, falls der Empfängerserver keine ausreichende Transportverschlüsselung unterstützt.

Die Integration der Software in Ihre IT-Infrastruktur ist dabei kinderleicht, denn Sie wird in einer Cloud betrieben, welche über ein Web-Interface administriert werden kann. Auf Wunsch kann sie auch on-premise als VM-Image bei Ihnen vor Ort betrieben werden.

Weitere Informationen finden Sie hier auf unserer Seite oder rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne zu Ihrer neuen, sicheren und datenschutzkonformen E-Mail-Kommunikation.

Bequeme E-Mail-Verschlüsselung dank Prokom
Nach oben scrollen
error: Dieser Inhalt ist geschützt